. .. .......................Helixnebel (NGC7293)

  Galaxien

 
  Objektart:
Entfernung:
Sternbild:
Besonderes:

Planetarischer Nebel
ca. 650 Lichtjahre
Wassermann (Aquarius)
Der Helixnebel ist der nächste planetarische Nebel zur Erde und er hat damit den grössten scheinbaren Durchmesser (etwa halb so groß wie der Vollmond) am Nachthimmel. Es handelt sich dabei um einen
sterbenden Stern, dessen Kernfusionsprozesse erloschen sind und dessen Gashülle er nun in den interstellaren Raum abstösst. Der freigelegte, extrem heisse Kern bringt die abströmenden Gashüllen zum Leuchten.

   
Kamera:
Optik:
Montierung:
Belichtung:
Nachführung:
Bearbeitung:
Ort:
Datum:



Home

Canon 20D (H-Alpha-modifiziert)
TS-Imaging-Newton, Öffnung 254mm/Brennweite 1016mm f/4, mit TS 2" Koma Korrektor
Losmandy G11 mit Escap-Motoren, Steuerung FS2
19x5min bei ISO 800, Total 115min
Autoguiding mit Lacerta M-GEN am 9x50 Sucher
Stacking mit Regim, Bildbearbeitung mit Photoshop, Fitswork
Schwägalp, Appenzell (Ostschweiz), 1350müM
01.10.2011


Back