. .. ..........................Kugelsternhaufen im Bootes (M5)

  Galaxien  
  Objektart:
Entfernung:
Sternbild:
Besonderes:
Kugelsternhaufen. Mit rund einer halben Million Sternen ein sehr grosser Vertreter seiner Art.
ca. 34'000 Lichtjahre
Jagdhunde (Canes Venatici)
Mit einer Winkelausdehnung von 18 Bogenminuten hat M3 den halben Durchmesser der Vollmondscheibe. Er gehört damit zu den attraktivsten Kugelsternhaufen an unserem Firmament und ist in den Frühlingsmonaten sehr gut mit handelsüblichen Feldstechern zu sehen. .
   
Kamera:
Optik:
Montierung:
Belichtung:
Nachführung:
Bearbeitung:
Ort:
Dat
um:

Home

Canon 20D (H-Alpha-modifiziert)
Skywatcher ED PRO 80/600 mit Reducer Skywatcher ED 0.85, Brennweite eff. 510mm
Celestron ADM, Steuerung Böxdorfer MTS-3 Powerflex SLP
10x6 + 5x2 + 5x1 Minuten bei ISO 800, Total 75Min
Autoguiding mit Guidemaster 2.0.25 und Webcam Phillips SPC900NC an 8-Zoll-Newton Celestron, f/5
Stacking mit DSS, Bildbearbeitung mit Photoshop CS2 und Fitswork
Gähwil, Toggenburg (Ostschweiz), 880müM
06.04.2010; 00:30 bis 02 Uhr

Back